Schulvorträge
Anekdotisches aus dem Leben von Franz Kafka.

Meine Vorträge tragen unterhaltsam und anregend zum besseren Verständnis des Autors und seines Werkes bei.
Schüler, Studenten aber auch Lehrer und Professoren erhalten einen fundierten und unbefangenen Zugang zu dem von vielen Klischees und Mythen gezeichneten Schriftsteller, der sicherlich eigen und zuweilen wunderlich war. Der jedoch gleichzeitig begeistern und einnehmen konnte, der überaus beliebt war und stets geschätzt wurde: als Freund, der große Bruder und Vorreiter der literarischen Moderne am Anfang unserer Epoche.
In meinen Geschichten steht immerzu der Mensch Franz Kafka im Vordergrund und wir begleiten ihn auf seinen Spaziergängen durch Prag, sitzen mit am Schreibtisch der Versicherungsanstalt, rudern mit ihm in der Moldau und mit Felice und Milena sind wir heimlich mit im Zimmer. Und an all den Orten lernen wir ihn kennen und verstehen und die Rätsel seiner Werke werden klarer und zugänglich.

Vorträge

Franz Kafka und Prag - Ein Leben in Anekdoten

Franz Kafka - Der steile Weg zum Schriftstellertum

Franz Kafka - Wo Phantasie und Wirklichkeit sich mischen

Kafkas Kosmos im „Der Process“

Doktor Kafka und die Frauen


Dauer: 45 oder 90 Minuten
Konditionen: nach Vereinbarung
Kontakt: kafkaleidoskop@hotmail.com